Schulschlussfest 2014

Eine besondere Überraschung haben die
Eltern mit dem Abschlussfest nicht nur ihren
Kindern, sondern auch den LehrerInnen unserer Schule bereitet.
Alle Vorbereitungen wurden von den Eltern und Verwandten unserer Schülerinnen und Schülern getroffen.

Familie Wabnegg war für den Grillstand verantwortlich und Herr Fürnschuss übernahm das Grillen.
DJ Andy bereitete das Kinderprogramm vor und führte durch die Veranstaltung.
Gesponsert wurde DJ Andy von den Kinderfreunden.
Frau Marina Brunner und Herr Manfred Isak sorgten bei den Kinderfreunden für die Unterstützung.

Frau Andrea Täubel organisierte nicht nur die Hupfburg, sondern half auch tatkräftig im Ausschank mit.
Erst wurden die Kinder von DJ Andy startklar für die Spiele gemacht. Einige waren schon nach der Aufwärmphase erschöpft. Beim Gummistiefelwerfen sieht man, wer noch große Kraftreserven besitzt. Konzentration ist natürlich auch wichtig.

Kricket wird nicht nur auf englischem Rasen gespielt, sondern auch am Sportplatz in Pölfing-Brunn.

Andy bespricht mit den Kindern die Regeln für das Tauziehen. Herr Isak (Isi) unterstützt die schwächere Gruppe.

Die Hupfburg war bei allen Altersgruppen beliebt.

Auch die Kleinsten waren mit dabei, allerdings nur als Zuschauer.

Ein weiteres Highlight dieser Veranstaltung war eine Wasserbombenschlacht.
Die meisten Kinder traten bei diesem Bewerb in Badebekleidung an.
Alle hatten nur ein Ziel - DJ Andy!
Während einer kurzen Pause überreichten die Kinder der zweiten Klasse ihrer Lehrerin Frau Simone Tomberger als Dankeschön für das vergangene Schuljahr eine Rose und ein paar Gedanken über ihrer Lehrerin.

T   wie tolle Frau
O   wie ordentlich
M   wie  mutig
B   wie bunt und fröhlich
E   wie energiegeladen
R   wie ruhig
E   wie ehrgeizig
R   wie redegewandt

Zum Schluss wurden allen Kindern Urkunden für die erfolgreiche Teilnahme am Spielefest überreicht.
Eine Drohne machte noch eine tolle Aufnahme
von allen Anwesenden des Schulschlussfestes 2014.