Kinder binden mit ihren Eltern einen Adventkranz

Am 26. November um 15 Uhr fand das Adventkranzbinden der 2. Klasse statt.  Fast alle Mütter, aber auch Omas und Väter nahmen daran teil.
Zur Freude aller begann es im Laufe des Nachmittags zu schneien.
Bei Saft, Kaffee und Kuchen wurde fleißig gebunden und unter der fachkundigen Anleitung von Frau Fraß gelangen auch den blutigen Anfängern wahre Wunderwerke.
Nachdem die Kinder mit Frau Lipp einen Stern in Serviettentechnik gestaltet hatten, waren sie nicht mehr aufzuhalten und stürmten hinaus in den ersten Schnee. Es war ein wirklich schöner , gemütlicher Nachmittag, der am Abend im Konferenzzimmer einen netten Ausklang fand.

  

.


Lukas versorgte alle mit Kaffee.
Danke an Familie Fraß, die das Reisig zur Verfügung stellte, es in die Schule lieferte und den Nachmittag organisierte. Danke auch an Frau Lipp, die nicht nur mit den Kindern bastelte, sondern auch das Material zur Verfügung stellte. Auch allen Muttis, die Kuchen und Saft mitbrachten ein herzliches Dankeschön