Energieworkshop

 

Mag. Nicole Silhengst und
DI Manuela Holzer-Fragnerwerde führten am Montag, dem 19. November 2012  einen Energie-Workshop an unserer Schule durch.


3.und 4. Schulstufe Der Workshop wurde für die 3. und 4. Klasse für insgesamt 27 SchülerInnen durchgeführt und begann um 8 Uhr. Geplant waren 2 Unterrichtsstunden.
wieso sollen wir enrgeie sparen
So wurden die Kinder zum Thema Energie vorbereitet:
Erst wurde über die Energieverbraucher gesprochen, dann die Begriffe fossile Rohstoffe und erneuerbare Energie geklärt.
fossile energie
erneuerbare energie
Zum Einstieg hatten die Vortragenden eine Videopräsentation vorbereitet.
videoausschnitt


Das Video führte die Kinder an das Thema heran. Den Kindern war sofort bewusst, dass Energie sparen ein wichtiger Faktor bei der Vermeidung der Klimaerwärmung spielt.





Anschließend wurde mit Hilfe von Bildkarten der Inhalt des Videos nochmals erarbeitet.
So wurde der gemerkte Inhalt abgefragt und nach positiven und negativen Einflüssen auf die Klimaveränderung geordnet.


Anfangs wurden noch die Vorbereitungen für ein Experiment getroffen, um das Ergebnis am Schluss der Veranstaltung zu lüften.
experiment
Nun erfolgte ein Energie-Check in unserem Schulhaus.
Die Kinder waren mit Begeisterung auf Spurensuche nach Energieverschwendern unterwegs.

Am Ende wurde noch das Geheimnis des Experimentes gelüftet.