Fußballfest

 

Am 22. Juni gingen alle Kinder unserer Schule um 8 Uhr auf den Fußballplatz. Um 8 Uhr 20 waren wir dort und Barbara Puschnigg begrüßte uns. Es gab 4 Stationen.

 Trainer Andy erklärte uns alles: Es gab Hütchenschießen, Slalomlaufen und schießen, einen Staffellauf und ein Fußballmatch. Wir bekamen eine gute Jause, nämlich Würstel und Semmel und später noch ein Eis. Auch trinken durften wir so viel wir wollten. Frau Toppler und Frau Puschnigg spielten eine Zeit lang mit uns Fußball. Da stürzte Frau Puschnigg und verletzte sich an der Hand. Um 11 Uhr 30 marschierten wir wieder zur Schule zurück. Da waren wir dann ganz schön müde! Aber es war ein total lustiger Vormittag!

( Michi und Flo)