Die 3.Klasse besucht den Bürgermeister

Im dritten Schuljahr lernen wir unsere Heimatgemeinde und unseren Bezirk näher kennen. Aus diesem Grund haben wir den Bürgermeister von Pölfing-Brunn, Herrn Karl Michelitsch, im Gemeindeamt besucht.

Für viele von uns war es überhaupt der erste Besuch im Gemeindeamt.

Wir durften auch das Archiv in den Kellerräumen anschauen und waren verwundert wie viele Papierakte dort aufgehoben werden.



Herr Michelitsch hat uns alle Büroräume gezeigt und uns die Mitarbeiter und deren Aufgabenbereiche vorgestellt.

 

Zuletzt haben wir gemeinsam im Sitzungssaal Platz genommen. Herr Michelitsch erklärte uns, wie der Gemeinderat funktioniert und dass Gemeinderatssitzungen öffentlich besucht werden können.

 

Nach einer Fragenrunde an den
Bürgermeister haben wir uns noch mit Äpfeln und Getränken,
die die Gemeinde zur Verfügung gestellt hat, gestärkt.

Wir fanden den Besuch sehr interessant und wissen jetzt, mit welchen Anliegen wir ins Gemeindeamt gehen können.