Besuch der Marktgemeinde Pölfing-Brunn

Am 20. Mai besuchte die dritte Klasse das Marktgemeindeamt Pölfing- Brunn. Herr Bürgermeister Karl Michelitsch empfing uns um halb neun herzlich an der Türe. Martin und Alexander überreichten ihm ein, im Werkunterricht  selbsthergestelltes Gemeindewappen. Herr Michelitsch führte uns durch die Räumlichkeiten des Gemeindeamtes und erzählte uns Schülern ausführlich und verständlich über die Arbeiten in den einzelnen Büros. Zum Schluss saßen wir noch im Sitzungssaal des Gemeindeamtes und der Herr Bürgermeister erklärte uns, was in solchen Sitzungen besprochen und bearbeitet wird.


Wir bedanken uns recht herzlich für die Zeit und die interessanten Eindrücke!