Kekse backen

Wie das Adventkranzbinden gehört auch das Backen der Kekse zur Adventzeit. Die Kinder der 1. Klasse konnten es kaum
erwarten, die ersten Kekse
auszustechen.
Der Lebkuchenteig war schnell ausgerollt,
und nun ging es los. Nach dem Händewaschen durfte sich jedes Kind eine Ausstechform aussuchen.
Die ausgestochenen Kekse wurden
auf das Backblech gelegt. Eines neben dem Anderen auflegen, aber nicht zu dicht.
Nach einer Stunde war es so weit. Drei Backbleche waren voll mit Keksen. Zwischendurch wurden die Ausstechformen gewechselt.
Das machte die Arbeit noch spannender.
  Die fertig gebackenen Kekse wurden dann noch gemeinsam verkostet.