Lesen einmal anders

Das Lesen ein Schwerpunkt an unserer
Schule ist, zeigen die Aktivitäten in den

vergangenen Schuljahren.
Das Einrichten einer gemütlichen Leseecke für alle Kinder vor und nach dem Unterricht oder der regelmäßige Besuch der öffentlichen Bücherei sind nur einige Beispiele. So holen wir uns auch immer wieder Anregungen für einen attraktiven und zielführenden Leseunterricht durch Lesecoaches, die unsere Schule besuchen.
lesen1Diesmal war Frau Verena Kraxner bei uns, die unsere Kinder mit ihren Lesereisen begeisterte. lesen2
Im Gesprächskreis wurden die verschiedenen mitgebrachten Lesespiele und Bücher allen Kindern vorgestellt.
lesen mit lupe
Ohne Lupe geht da gar nichts!

Die Glaskugeln werden ständig hin- und hergeschoben, damit man den Text lesen kann.

Manche Leseübungen gehen nur zu zweit.



Sehr spannend waren die Sachreisen, die uns Frau Kraxner mitgebracht hatte.
In Partnerarbeit mussten die Kinder verschiedene Leseaufgaben lösen. Dafür standen eine Menge Sachbücher zur Verfügungen, in denen die Kinder die Lösungen zu den Aufgabenstellungen suchen mussten.