Lesen
neue Ideen - neue Motivation

Die Kinder kannten Frau Verena Meixner aus dem Vorjahr und waren schon auf die neuen Lesespiele gespannt.
Im Stationenbetrieb lernten unsere SchülerInnen wieder einige neue Lesespiele kennen.


Das Lesen Spaß machen kann, wissen unsere SchülerInnen.

Wenn man sich gegenseitig einen Witz vorliest, wird es erst richtig lustig.
Der Text ist so klein geschrieben, dass man ihn nur mit der Lupe lesen kann.
Cora liest ihrer Freundin, die aufmerksam zuhört, den Text vor.

Dass man zuerst riechen muss, um den dazu passenden Text zu finden, war allen neu.

Text im Wasserglas - im Wasser verändert sich die Schriftgröße.

Manchmal muss man den Konfetti gar nicht wegschieben und das Wort kann trotzdem gelesen werden.
Mit seinem besten Freund zu lesen macht sichtlich Spaß. "Super-Acht" heißt das Spiel.

Ein herzliches Dankeschön gilt Frau Verena Meixner, die unsere SchülerInnen immer wieder mit neuen Lesespielen begeistert.