Der spannende Tag im Motorikpark!

An einem schönen Sommertag fuhren die zweite und die vierte Klasse der VS Pölfing-Brunn mit dem Bus zum Motorikpark nach Gamlitz. Wir freuten uns schon sehr. Während der Fahrt spielten viele Kinder, auch Johanna und ich, „Schere, Stein, Papier“. Als wir ankamen, gingen wir in den Motorikpark hinein. Jede Klasse war eine Gruppe und schon ging es los. Meine Klasse ging nach links und die zweite nach rechts. Johanna und ich waren die schnellsten unserer Klasse. Wir balancierten, hüpften und vieles mehr.

 

Kurze Zeit später, als Johanna und ich die erste Station fertig hatten, fragten wir unsere Lehrerin, ob wir die nächste Station machen können. Sie bejahte und schon gingen wir los. Nach einer Weile machten wir eine Jausenpause und trafen uns mit der zweiten Klasse. Danach meisterten wir die restlichen Stationen und zum Schluss kauften wir uns noch ein Eis. Kurz vor 12 Uhr stiegen alle wieder in den Bus und wir fuhren nach Hause. Das war ein spannender Tag.

(von Vanessa Aldrian)