Müllsammelaktion  2017

Wie jedes Jahr nehmen die Schülerinnen und Schüler mit ihren Lehrerinnen an der Müllsammelaktion "Steirischer Frühjahrsputz" teil.
Gummihandschuhe und Müllsäcke wurden von der Gemeinde zur Verfügung gestellt.

Der Schulhof, der öffentliche Spielplatz und das Gelände um die Schule und den Kindergarten wurden von den Kindern der 1. Schulstufe vom Müll befreit. Bei den Kleinsten entstand ein Wettstreit, wer am meisten Müll findet.
In kürzester Zeit war das Gelände um die Schule und den Kindergarten vom Abfall befreit.





Am Donnerstag startete die 2. und 3. Klasse der VS Pölfing Brunn, ausgestattet mit Müllsäcken und Plastikhandschuhen, um wieder bei der alljährlichen Müllsammelaktion teilzunehmen. Neben Dosen und Plastikmüll wurden der Spielplatz, die Parkanlage vor dem Gemeindeamt und die Zufahrtsstraße zum Fußballstadion vor allem von unzähligen Zigarettenüberresten gesäubert. Am Ende der Sammelaktion konnte somit ein großer Sack Müll entsorgt werden
.
In der Woche vor Ostern machte sich auch die 4.
Klasse auf den Weg, Pölfing-Brunn vom Müll, der einfach so an Straßenrändern, Gehsteigen und in den Parks entsorgt wird, zu befreien. Entsetzt waren die SchülerInnen über die unzähligen Zigarettenstummel, die mühsam mit Handschuhen vom Boden aufgehoben wurden. Auch andere Dinge, wie Flaschen, Taschentücher und dergleichen wurden gefunden und RICHTIG entsorgt. Die Kinder waren sehr motiviert und damit ihre Arbeit auch belohnt wird, können sie nun an einem Gewinnspiel teilnehmen und tolle Preise gewinnen