Radfahrprüfung 2019

Jubeln durften am Dienstag, dem 14. Mai, 4 Kinder aus der dritten und
5 Kinder aus der vierten Klasse! Nachdem sie am Montag den theore-
tischen Teil der Fahrradprüfung tadellos absolviert hatten, bestanden
sie am nächsten Tag auch den praktischen Teil bravourös!

 

In den letzten Wochen haben die Kinder nicht nur fleißig Verkehr-
szeichen und Straßenregeln gelernt! Wir unternahmen auch immer
wieder Übungsfahrten, zuerst beim Sportplatz, dann auf der Straße. Aufgrund des unbeständigen Wetters mussten wir die Trainings-
stunden zwar teilweise verschieben bzw. absagen, aber letztend-
lich waren die Herren von der Polizei höchst zufrieden mit dem
Fahrverhalten der Prüflinge.

 

So konnte Herr Krainer den Buben und Mädchen am Dienstag bereits
um 8 Uhr 40 mitteilen:,,Alle bestanden!“ Die Freude und die Erleich-
terung waren natürlich riesengroß!

 

In der nächsten Woche werden die Kinder ihre Fahrradausweise
erhalten!

Wir wünschen: Gute Fahrt!