Erfolgreiche Teilnahme am Safer-Internet-Day 2012

 



Bereits zum 9. Mal fand auch in diesem Jahr der internationale Safer Internet Day statt. Unter dem Motto „Gemeinsam die Online-Welt entdecken – aber sicher!“ dreht sich dabei wieder alles um das Thema Internetsicherheit. 
 
Zahlreiche Schulen österreichweit (von den Volksschulen bis zu den Allgemeinbildenden Höheren Schulen)  reichten am Safer-Internet-Day ihre Projekte ein. Die besten Beiträge wurden in einem Bericht des Unterrichtsministeriums veröffentlicht. Ein Beitrag von 4 ausgewählten Volksschulen wurde von der VS Pölfing-Brunn veröffentlicht.

Im Rahmen der unverbindlichen Übung „Medienerziehung – Informationstechnologie“ arbeiten die SchülerInnen der 4. Schulstufe wöchentlich eine Unterrichtseinheit. Der Bereich „Internet“ ist nur ein Teilbereich unserer Jahresarbeit.
Nicht nur der Umgang mit dem Internet, sondern
auch die Sicherheit, mit der wir im Internet unterwegs sind, ist uns wichtig.

Ein Grund für uns beim Saferinternet-Day mitzumachen.
Mehr über unser Projekt finden Sie unter

Download Beispiel-Sammlung des Safer Internet-Aktions-Monats 2012 (pdf, 2,8 MB)

http://www.saferinternet.at/saferinternetday/sid-2012/
 
Um einen reibungslosen Informatikunterricht aufgrund der Schülerzahlen auch für das
nächste Schuljahr zu sichern, war die Anschaffung eines zusätzlichen Laptops notwendig.
Dabei unterstützte uns die RAIBA Pölfing-Brunn mit dem Bankstellenleiter Christian Kieler mit € 200,-.