Arbeiten mit dem Tablet  -   iPad

Comic Maker ist eine freie App zum
 Erstellen von Comics.
 Zwei Comic-Figuren Bob und Tina
 erforschen die Volksschule Pölfing-Brunn.
 Vor der Arbeit mit dem Comic-Maker
 fotografierten die Schüler und
 Schülerinnen mit dem iPad die
 Räumlichkeiten unserer Schule. In
 Zweiergruppen wurden die einzelnen
 Räume vorgestellt. Bob, der schon einmal
 in der Schule war, erklärt Tina, was er
 schon in der Schule kennt oder erlebt hat.
  Mit einem Selfie ein Puzzle erstellen.

° Erstelle mit dem iPad ein Foto von dir
  oder lasse dich fotografieren.

° Öffne folgende App: "Jigsaw Puzzle
   Maker.

° Tap here to create a new Puzzle (Start).
° Wähle mit " Choose existing photo "
   ein Bild von dir.
° PLAY
° Hier findest du weitere Einstellungstipps.
 
Wir verwenden unsere iPads fast täglich
im Unterricht für:


  Internetrecherchen werden vor allem
im Sachunterricht durchgeführt.


Auf "synonyme.woxikon.de" finden wir treffende Ausdrücke
 für unsere Geschichten.
   Unter "www.learningapps.org" haben wir
einen Internetzugang für unsere Schülerinnen und
Schüler eingerichtet.
Mit dem Benutzernamen und dem Passwort
kann mit Apps, die speziell für unsere Kinder erstellt wurden,
der Unterrichtsstoff geübt und gefestigt werden.


  Bei Schlechtwetter verwenden wir die
iPads in der Pause für ein Schachspiel.
Schach für Kinder HD
 

Toontastic ist eine gratis App um Cartoons zu erstellen.
Mit ein paar Klicks ist es möglich seine eigenen Geschichte zu erzählen.
Ins passenden Hintergrundbild einige Comicfiguren einsetzen, dann die Figuren bewegen und sprechen lassen. Comics wurden in Einzel-, Partner- oder Teamarbeit erstellt.

Der dumme Pirat


Auf dem Weg zu Dracula
Mit "Scratch" erste Programmierschritte üben!
Kinder programmieren ihre eigenen interaktiven Geschichten und Spiele. In einzelnen Schritten lernen sie Probleme zu lösen, zu gestalten und können ihre Kreativität unter Beweis stellen.
 
Es muss nicht immer mit der Kreide auf der Tafel oder mit den Buntstiften auf Papier geschrieben werden. Das Üben der Schreibrichtung mit Zahlen und Buchstaben macht auch auf dem iPad Spaß.
Hat man wieder einmal vergessen, wie man den Buchstaben schreibt, kann man ihn auf dem Tablett problemlos und schnell üben.
Ich schreibe in Druckschrift

Auch andere Apps eignen für den Schreibunterricht in der 1. Schulstufe:

STAEDTLER Schreiblern-App
Dazu gibt es einen Bleistift mit dem man am iPad schreiben kann.


Lesen und schreiben lernen mit der Zebra Schreibtabelle
(Klett- Verlag)
Auch das Üben der Lernwörter macht mit dem Tablet Spaß und bringt Abwechslung.

Unter "Settings" wird die Stimmhöhe der einzelnen Puppen eingestellt und getestet.
Charaktere, Hintergrund und Requisiten werden durch Antippen ausgewählt, danach richtet sich die Puppenbühne ein.
Durch Tipp auf den Button "record" (roter Kreis) startet die Aufnahme, während der Aufnahme können die Puppen durch Herumschieben bewegt werden.Die jeweils sprechende Puppe wird durch Antippen bestimmt.