Verkehrserziehung 1. und 2. Klasse – 25.09.2020

 

Jedes Jahr, gleich nach Schulbeginn, besucht uns die
Polizei, um mit den Kindern die Verkehrserziehung
durchzuführen und mit ihnen das richtige Verhalten auf
der Straße zu üben. Der theoretische Teil wurde heuer
in bzw. vor der Schule besprochen und für den praktischen
Teil ging es dann auf die Straße. Geübt wurde das
Überqueren von Straßen, besonders der Hauptstraße
und der Eisenbahnkreuzung, sowie das Gehen auf der
richtigen Straßenseite und vieles mehr!