Weihnachtsfeier Dezember 2013

Am 20. Dezember waren alle Eltern, Verwandte und Freunde unserer SchülerInnen zur gemeinsamen Weihnachtsfeier in den Turnsaal der Schule eingeladen. Auch heuer sind zahlreiche Besucher dieser Einladung gefolgt.
Die Kinder der 1. Klasse begeisterten die Zuschauer mit ihren selbst gedichteten "Elfchen".
Für Teddy gab es auch ein Weihnachtsgeschenk - ein neues Kleid.
Das Gesangsstück "Schneeflockentanz" haben die Kinder der 1. und 2. Klasse vorbereitet. Frau Simone Tomberger hat alle Lieder mit den Kindern einstudiert.
Auf dem Klavier wurden sie von  Herrn René Stiendl begleitetet.

Die 2. Klasse erzählte uns in einem Adventstück, wie mit jedem Kerzenlicht die Welt etwas heller und wärmer wird.
Mit lustigen Gedichten unterhielten die Mädchen und Buben der 3. Klasse das Publikum.
Ein Gedicht, geschrieben von Sophie wurde von Sophie und ihren Freundinnen Cora und Elisa vorgetragen.
Mit Orff-Instrumenten begleiteten einige Kinder den rhythmisch schwungvollen Weihnachtssong "Immer wieder Weihnacht" der 3. und 4. Schulstufe.
Einen Sketch zum Thema "Weihnachtsmänner, die in den Ruhestand gehen wollten" spielten die SchülerInnen der 4. Schulstufe.

Für die musikalische Umrahmung sorgten auch einige Kinder auf ihren Instrumenten.
Joel spielte "Jingle Bells" auf dem Klavier.
 Ebenso ein Solostück "EMMA/ LEILAS TTHEME PART 1" gespielt von Hannah-Sophie auf dem Klavier.

Zum Abschluss spielten Theresa (Geige) und Hannah-Sophie (Klavier) "Stille Nacht" begleitet von Frau Müller auf der Gitarre.
Herzlichen Dank den Eltern, die dieses köstliche Buffet bereitgestellt und vorbereitet haben.
Die freiwilligen Spenden kommen den Kindern unserer Schule zugute.